vignette01Cover Verrat am KWK_webDer 3. Fall für
Kommissar Hauke Sötje

 

Das sagen die ersten Leser

… Das Leben auf Kiels Straßen stellt sich uns so lebhaft dar, dass wir das Gefühl bekommen, selbst durch die Straßen zu flanieren… (Sonnenschein12)

… Der Hintergrund zu diesem Buch ist politischen brisant: Es geht um Spionage, Bündnispolitik, Machtdemonstrationen und Kriegstreiben.
Wahrlich filmreif sind wieder die Verfolgungsjagden und der Showdown am Ende des Buches. Ganz großes Kino! … (Hasirasi)

….  Hier stimmt einfach alles, gute Recherche, Lokal- und Zeitkolorit, gelungene Charaktere und interessante Fälle. … (Histo-Couch)

… Anja Marschall ist eine Meisterin ihres Fachs! – Auch Haukes dritter Fall ist von Anfang an extrem spannend
und leider wieder viel zu schnell ausgelesen. (Nicht ohne mein Buch-Blog)

… Mit viel Liebe zum Detail verbindet sie Historie und Kriminalfall, so dass man als Leser gefesselt von Kapitel zu Kapitel blättert und nicht mehr aufhören kann. (Kriminetz)

… Ein historischer Krimi der von Anfang an begeistert. Genuss von der ersten bis zur letzten Seite, ohne das nur ein einziges Mal Langeweile aufkommen konnte … (Weltbild)

…Chapeau wieder einmal kann ich die Autorin nur beglückwünschen zu so einem grandiosen Buch, das Leser aus Historik und Krimi gleichermaßen begeistern wird.  (Bücher.de)

 

vignette01

nächste Lesungen:

13. April 2018 um 19:30 Uhr
Speicherstadtmuseum Hamburg

19. April 2018 um 19:30 Uhr
Buchhandlung Heymann, Itzehoe

24. April 2018 um 19:30 Uhr
Buchhandlung im Wohld, Kiel-Altenholz

8. Mai 2018 um 20 Uhr
Buchhandlung Schopf, Brunsbüttel

weitere Termine HIER

 

vignette01

Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal               Trailer

Lesungstermine          Leseprobe

Pressestimmen

vignette01

Marschall´s Mordsseiten

Teil 2: Schmeckt´s Liebling?

Mordsmäßige Anleitung zum literarischen Morden

Teil 1: Der perfekte Mord

Fehler in Krimis, die Sie vermeiden sollten

vignette01